WAS BIN ICH FÜR DICH

WAS BIN ICH FÜR DICH? Ein sehr intelligenter Song über “Schubladen” und “Rollenzuschreibungen”. Erschienen ist der Song auf der CD “Laut gegen Brauntöne”.

Roger Rekless, gerade von einer Workshopserie mit dem Goethe-Institut und Musicisthelanguage aus Erbil/Irak   zurück, hat diesen Song geschrieben. Gute Mucke, guter Text!

Zum Hören auf die Grafik klicken.

.