Lebenswege | Mit dem Mikrophon auf Spurensuche

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Das Radio-Begegnungsprojekt zwischen der 11b des Regionalen Berufsbildungszentrums Wirtschaft der Landeshauptstadt Kiel und 15 jungen erwachsenen Flüchtlingen aus einem Deutschkurs der Zentralen Bildungs- und Beratungsstelle für MigrantInnen in Schleswig-Holstein e.V. (ZBBS) wurde zu einem Riesenerfolg!

Die Flüchtlinge aus Krisengebieten wie Afghanistan, dem Irak oder Jemen und Schülerinnen und Schüler der 11b des Beruflichen Gymnasiums im RBZ Wirtschaft eine Radiosendung produzierten gemeinsam eine einstündige Radiosendung über sich selbst: Lebenswege | Mit dem Mikrophon auf Spurensuche. Sieben Tage lang arbeiteten die Jugendlichen intensiv zusammen und das Ergebnis, die einstündige Radiosendung, wurde am 27. April von 17 bis 18 Uhr live  im Offenen Kanal Kiel (OKK) ausgestrahlt und ist seitdem bei Deutschradio24sieben online.

Zum Projekttagebuch